Hope & die 3 Zwerge Unser lieber Katzenopi Hope hat seine Bestimmung gefunden: Er ist das Oberhaupt inmitten einer Gruppe aus jungen Katzen und Katern. Er und seine Schützlinge, welche ca. im Mai geboren wurden, wurden aus schlimmen Verhältnissen befreit. Hungrig und geschwächt waren sie, besonders Hope. Manche von ihnen hatten das Vertrauen in den Menschen verloren. Mit viel Pflege und Zuwendung entwickelten sie sich jedoch stetig, die Einen zu Schmusetigern, andere zu verspielten und aktiven Gesellen. Auch andere junge Neuankömmlinge konnten im Laufe der Zeit in diese Gruppe integriert werden, da Hope und der Rest der Truppe auch sie liebevoll in ihrer Mitte aufnahmen. So liegen alle gemeinsam am liebsten bei einem ausgedehnten Mittagsschläfchen eng aneinander gekuschelt zusammen. Daher wünschen wir uns aus dieser Gruppe bevorzugt paarweise vermitteln zu können, da die kleine Familie im Laufe der Zeit sehr zusammen gewachsen ist. Ein Zuhause mit der Möglichkeit, selbst zu entscheiden, ob sie drinnen oder draußen spielen möchten, ist für diese Kätzchen und Kater ideal. Wer möchte ihnen zeigen, wie schön so ein Katzenleben doch sein kann?

Knuffi

Dass unser Knuffi seinem Namen alle Ehre macht, ist unumstritten, denn knuffig ist er allemal. Der verschmuste Kater liebt ausgiebige Streicheleinheiten und Spiele. Seine Liebe und Zuneigung äußert er manchmal ein wenig grobmotorisch durch kleine ,,Liebesbisse´´. Nach einem kurzen ,,Aua´´ lässt Knuffi jedoch sofort davon ab und besänftigt seinen Menschen mit einem lieben Küsschen. Er zeigt sich keinesfalls aggressiv, sondern sehr dankbar und genießt menschliche Gesellschaft. Wir wünschen uns für Knuffi ein Zuhause mit Freigang. Wenn Kinder in der Familie sind, sollten sie nicht mehr zu klein sein. Wer verliebt sich in unser hübsches Kuschelmonster?

 

 

 

 

Unsere Kinderstube

Hier einige Fotos unserer Kleinen, die momentan bei uns im Tierheim leben. Geboren sind sie im Frühjahr und Spätsommer diesen Jahres. Besuchen Sie gern unsere hübschen jungen Damen, in absehbarer Zeit dürfen ebenso die Herbstkätzchen besucht werden. Bei näheren Fragen zu unseren Jüngsten (und natürlich ebenso zu allen anderen Fellnasen) stehen wir gerne zur Verfügung.